Dienstag, 3. Mai 2011

Lesestatistik April

Gelesene Bücher:                  


                                      
  1.  Die verborgene Sprache der Blumen -  Vanessa Diffenbaugh
  2.  Als der Tag begann - Liz Murray
  3.  Mara und der Feuerbringer I - Tommy Krappweis
  4.  Ein Winter mit Baudelaire - Harold Cobert
  5. Arthur und die vergessenen Bücher - Gerd Ruebenstrunk
  6. In Mondnächten - Ami McKay
  7. Sahnehäubchen - Anne Hertz
Gelesene Seiten: 2.670


Gekaufte und Erhaltene Bücher: 

  1. No & Ich - Delphine de Vegan
  2. Sahnehäubchen - Anne Hertz
  3. Jesus liebt mich - David Safier
  4. Das Tal Season 1.3 - Krystyna Kuhn
  5. Der Märchenerzähler - Antonia Michaelis
  6. Corpus Delicti Ein Prozess - Juli Zeh
  7. Wasser für die Elefanten - Sara Gruen
  8. Mara und der Feuerbringer II - Tommy Krappweis
  9. Der Alchemist - Paulo Coehlo
  10. Kinder des Judas - Markus Heitz
  11. Der Geschmack von Apfelkernen - Katharina Hagener
  12. Der Schatten des Windes - Carlos Ruiz Zafon

Bestes Buch im April:  




April Fazit: Es sind mal wieder mehr Bücher bei mir reingekommen als ich gelesen habe. Aber das Bücher Empfangen geht doch immer schneller als das Bücher lesen. Trotzdem habe ich viel mehr gelesen als im März, wo es gerade mal 2 Bücher waren. Das lese tief also überwunden.
Diesen Monat waren aber auch sehr gute Bücher dabei. Außer von "Arthur und die verborgenen Bücher" war ich etwas enttäuscht.
Ich bin gespannt was der Mai so bringt!

Kommentare:

  1. No & Ich hat mich auch sehr angesprochen, die Sprache überzeugt, nur leider die Geschichte zum Ende hin nicht.
    Dafür hast du mit dem Schatten des Windes einen absoluten Treffer gelandet! Top Buch - ich kenne niemanden, der es schlecht fand. Und im Übrigen ist es mein persönliches Lieblingsbuch :)
    Liebe Grüße,

    die Jimmy

    AntwortenLöschen
  2. ich würde dich gern mit einem Award beschenken:
    http://muffins-buecher-imperium.blogspot.com/2011/05/award.html

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  3. Dein Beitrag sieht sehr hübsch aus. Und es sind einige Bücher dabei, die mich auch interessieren. Was sagst du denn zu "Die verborgene Sprache der Blumen"? "Ein Winter mit Baudelaire" hab ich ja schon ;) LG, Katarina :)

    AntwortenLöschen