Donnerstag, 2. Februar 2012

TTT - Top Ten Thuersday #49

Jede Woche zum Donnerstag stellt Alice im Bücherland eine interessante Buchfrage, diese Woche ist es: 

10 Bücher bei denen ihr euch ein anderes Ende gewünscht hättet. 


01. Die Tribute von Panem Flammender Zorn - Suzanne Collins
Ich war eigentlich von Anfang an von dieser Reihe Begeistert, nur das Ende war einfach nur Grausam! 

02. Forbidden - Tabitha Suzuma
Rotz und Wasser geheult...sooooo schlimm! 

03. Die Eindringlinge - Michael Marshall
Einfach nur Verwirrend

04. Sehen wir und morgen - Alice Kuipers
Ich stehe irgendwie eher auf ein fröhliches Ende...

05. Fast genial - Benedict Wells
Ich war am Ende der festen Überzeugung meinem Buch würde eine Seite fehlen. Fehlanzeige...

06. Biss zum Ende der Nacht - Stephenie Meyer 
Eigentlich war der ganze letzte Teil für mich einfach nur unbefriedigend und enorm überzogen.


Mehr Bücher fallen mir jetzt nicht ein, aber sechs Stück sind ja auch schon eine gute Zahl. 

Und jetzt zu euch: 
Bei welchen Büchern würdet ihr am liebsten das Ende umschreiben? 



Kommentare:

  1. Oh nein, "Fast genial" von Benedict Wells lese ich gerade. Hoffentlich geht es mir nicht genauso. (o__O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann bin ich mal gespannt wie du das Ende findest.

      Löschen
  2. Hallo,

    mit deinem Punkt 6 hast du schon einen meiner Favoriten für ein neues Ende genannt.
    Außerdem Harry Potter und die Heiligtümer das Todes: Einfach das letzte Kapitel streichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, mit dem letzten Kapitel von Harry Potter war ich auch ziemlich unzufrieden.

      Löschen
  3. omg ich hab forbidden vergessen :( hach du hast ja sowas von recht ich hab geheult und konnte gar nimmer aufhören *snief*

    allmählich werd ich aber wahnsinnig ich seh grad überall das ich nicht als mitglied eingetragen bin ..gleich mal nachholen muss XD

    lg july

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://the-dreamerland.blogspot.com/2012/02/ttt-10-bucher-bei-denen-ihr-euch-ein.html

      falls dich meine 10 interessieren ;D

      Löschen
    2. Da werde ich doch gleich mal schauen gehen. :-D

      Ja Forbidden war echt ein heulbuch schlecht hin, kenne bis jetzt auch noch keinen bei dem da das Auge trocken geblieben ist.

      Löschen
  4. Also bei der 06. gebe ich dir recht. Allerdings hätte sie sich da den ganzen letzten Teil sparen können. Eine Trilogie hätte voll und ganz gereicht.
    Bei 04 und 02 muss ich allerdings sagen, dass fröhliche Enden absolut nicht zum Buch gepasst hätten. Aber naja, ich bin eher ein "trauriges Ende"-Typ ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap das stimmt, hätte es auch nicht, aber trotzdem wäre mir ein weniger trauriges Ende lieber gewesen. Ich olle heulboje. :-P

      Was Biss angeht bin ich auch der Meinung das der ganze letzte Teil besser ungeschrieben geblieben wäre.

      Löschen
  5. Huhu, danke für deinen Rückmeldung zu meiner Bewertungsgrafik. Ich hab gerade mal die Grafik ohne weißen Hintergrund eingefügt. Kannst ja nochmal gucken ob das so besser ist. :D

    Das Ende von Buch 5 fand ich im übrigen auch mist. Aber ich wüßte ehrlich gesagt keinen Weg das Buch anders zu Ende zu bringen. So hat man wenigstens noch die Möglichkeit selbst zu entscheiden wie es ausgeht. :D

    Lg Blue

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    habe deinen Blog gerade entdeckt (bin noch neu ^^) und erstmal ein Kompliment zu deinem wunderschönen Design!
    Ich habe die Panem-Reiheim Januar gelesen und war mit dem Schluss auch nicht zufrieden. Nach meinen Rezis habe ich nochmal ein Resümee zur Reihe verfasst und das war mein Haupt-Kritikpunkt. Ich fand es wirklich schade wie manche Beziehungen endeten und will jetzt in einem Kommi aber nicht zuviel verraten ;)
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Patricia, freut mich immer wieder wenn jemanden mein Blog gefällt! =)

      Ja mit Panem gebe ich dir vollkommen recht, wie es dann im Nachhinein alles gekommen ist hat mich richtig sprachlos gemacht...

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  7. Ich hab nachdem noch weitere Rückmeldungen kamen nochmal was geändert an meiner Bewertungsgrafik. Also wenn du nochmal gucken magst. :D

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :-)
    Mir sind auch sechs Bücher zu diesem Thema eingefallen. Und deine Nr. 1 und 6 habe ich auch auf meiner Liste. Ich habe ständig das Gefühl, dass ich eigentlich die Zehn voll bringen müsste, aber irgendwie habe ich die Bücher, deren Ende ich nicht gut fand, wohl irgendwie verdrängt.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich war irgendwie auch als der Meinung das es doch viel mehr Bücher gibt deren Ende mich enorm aufgeregt hat, aber irgendwie sind die mir dann auch nicht mehr eingefallen. Da hat bei mir die Verdrängung auch schnell angefangen. xD

      Löschen
  9. Hm, scheine die Ausnahme zu sein, aber bei Panem hat mich gerade der Schluss total begeistert. Ich war echt positiv überrascht, dass sie das Ende so konsequent durchgezogen hat, hätte was anderes erwartet. Ich fand der Schluss passte perfekt :)

    AntwortenLöschen
  10. Alice Kuipers Buch hat mich auch sehr berührt. Da hätte ich mir auch ein schöneres Ende wünschen können...

    AntwortenLöschen